In 3 Schritten zu einem sinnerfĂŒllten Leben

The Power of You

Referenzen & Bekannt aus (Auszug):

GeschÀftsbedingungen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Stand 2023 

1.    Inhalt des Onlineangebotes 

HaftungsansprĂŒche gegen die CG Talent.Mensch, welche sich auf SchĂ€den materieller oder ideeller
Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen
Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollstÀndiger
Informationen verursacht wurden, sind grundsÀtzlich ausgeschlossen, sofern
seitens der CG Talent.Mensch kein nachweislich vorsÀtzliches oder grob
fahrlÀssiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und
unverbindlich. Die Daten auf dieser Website wurden sorgfÀltig und nach dem neuesten
Erkenntnisstand zusammengestellt. Die CG Talent.Mensch kann jedoch keinerlei
Garantien bezĂŒglich der Richtigkeit und/oder VollstĂ€ndigkeit der hier
angegebenen oder zitierten Information, weder ausdrĂŒcklich noch implizit,
abgeben.

2.    Verweise und Links

Die CG Talent.Mensch distanziert sich bezĂŒglich der Verantwortung zu allen Inhalten
von gelinkten/verknĂŒpften Seiten. Die CG Talent.Mensch hat keinerlei Einfluss
auf die Gestaltung der Inhalte der gelinkten/verknĂŒpften Seiten. Verweise (Links)
anderer Internet-Angebote zu www.talentpunktmensch.de oder Subpages sind
ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht. Die CG Talent.Mensch bittet aber um kurze
Benachrichtigung unter post@talentpunktmensch.de.

3.    Urheberrecht

Die auf der Webseite von www.talentpunktmensch.de veröffentlichten Inhalte sind
urheberrechtlich geschĂŒtzt. VervielfĂ€ltigungen und Downloads sind nur fĂŒr den
privaten Gebrauch erlaubt, sofern nicht explizit ausgewiesen. Die Nutzung von
Inhalten, Teilen dieser Inhalte, Programme, Bilder fĂŒr kommerzielle Zwecke bedarf
der vorherigen schriftlichen Zustimmung, die unter post@talentpunktmensch.de eingeholt werden kann.

4.    Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Sollte eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder
werden, so bleiben die ĂŒbrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen
Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die den
wirtschaftlichen Zwecken der unwirksamen Bestimmung so weit wie möglich
Rechnung trĂ€gt. 

© 2023 CG Talent.Mensch

 

Allgemeine GeschÀftsbedingungen

 

CG Talent.Mensch Carolin Goßen
Buchung von
Seminaren, VortrÀgen, Coachings oder Consultings

 

1.
Zustandekommen eines Vertrages & Geltung der AGB

Ein Vertrag zwischen Auftraggeber (Kunde) und der CG Talent.Mensch bzw. dem Online – Shop
kommt durch Annahme eines Angebotes durch die jeweils andere Vertragspartei
zustande. Der Vertragsschluss kann per Textform (z.B. Fax, E-Mail) oder
mĂŒndlich erfolgen.

Es gelten ausschließlich die AGB der CG Talent.Mensch. Entgegenstehende oder von diesen
AGB abweichende Bedingungen des Auftraggebers werden nicht anerkannt, es sei
denn, dass ihrer Geltung ausdrĂŒcklich schriftlich oder in Textform zugestimmt
wurde. Diese AGB gelten auch dann, wenn Talent.Mensch in Kenntnis
entgegenstehender oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen des
Auftraggebers seine Leistungen an ihn vorbehaltlos erbringt.

2.    Dienstleistungen

2.1. Buchung
offener Seminare und Online-Trainings

Die Anmeldung zu den von der CG Talent.Mensch ausgeschriebenen offenen Seminaren und Online-Angeboten
muss auf schriftlichem Weg (Post, Fax, Formular, Mail) oder ĂŒber unsere Website
oder mĂŒndlich oder fernmĂŒndlich erfolgen. Daraufhin erhalten Sie eine
AnmeldebestÀtigung. Die Rechnungserstellung erfolgt unmittelbar nach Buchung.
Zwei bis vier Wochen vor dem Seminartermin erhalten Sie die Einladung, der Sie
die organisatorischen Informationen entnehmen können. Die Seminar- und
VeranstaltungsgebĂŒhren verstehen sich, sofern nichts anderes angegeben ist, pro
Person zuzĂŒglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und mĂŒssen vor dem
Seminar-/Veranstaltungsbeginn auf unser angegebenes Konto eingegangen sein.
Sollte am Seminartermin noch der gesamte oder ein Teil des Rechnungsbetrages
offenstehen, besteht seitens des Seminarteilnehmers kein Anspruch auf Teilnahme
am Seminar. 

2.2 RĂŒckerstattung und Stornierung

Eine RĂŒckerstattung aufgrund von Stornierung oder Nichtinanspruchnahme des
Veranstaltungsplatzes ist ausgeschlossen. SelbstverstÀndlich ist die Nennung
eines Ersatzteilnehmers jederzeit möglich. Bei Buchung von Monats- oder Jahresprogrammen
besteht kein RĂŒcktrittsrecht des Kunden. Jedoch kann der Kunde verpasste
Seminare zu anderen Terminen nachholen. FĂŒr Zimmerbuchungen gelten die
Stornofristen der Hotels. 

2.3 Absage Veranstaltungen

CG Talent.Mensch behĂ€lt sich die Absage von Seminarterminen aus wichtigen GrĂŒnden vor. Sollte
kein Ersatztermin zustandekommen, werden bereits bezahlte SeminargebĂŒhren
erstattet.

Sollte ein Referent wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen, vom Trainer
oder Veranstalter nicht zu vertretenden UmstÀnden, ausfallen, behÀlt sich die CG
Talent.Mensch unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten vor, einen
Ersatzreferenten oder Ersatztermin zu stellen. ProgrammÀnderungen aus
dringendem Anlass behÀlt sich der Veranstalter vor. Bei kurzfristigen AusfÀllen
besteht seitens des Veranstalters keine Ersatzpflicht.

Die Absage von Veranstaltungen, z. B. bei Ausfall eines Dozenten, zu geringer Teilnehmerzahl
(spĂ€testens zwei Wochen vor Beginn), Hotelschließung oder höherer Gewalt bleibt
vorbehalten. Wir sind bemĂŒht, Absagen oder notwendige Änderungen, insbesondere
einen Wechsel des Vortragenden, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.
ProgrammĂ€nderungen bleiben ausdrĂŒcklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter
der Veranstaltung dadurch gewahrt wird. Wechsel des Vortragenden (außer bei
Veranstaltungen mit nur einem Vortragenden), unwesentliche Änderungen im
Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes
berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum RĂŒcktritt vom Vertrag. Bei Absage
einer Veranstaltung, erstatten wir die bezahlte TeilnehmergebĂŒhr. Weitergehende
AnsprĂŒche sind ausgeschlossen.

2.4  Unterlagen und Medien

Die zu den Seminaren und Veranstaltungen ausgegebenen Unterlagen und Medien dĂŒrfen ohne
ausdrĂŒckliche Genehmigung der Urheber nicht vervielfĂ€ltigt oder an Dritte
weitergegeben werden.

2.5 Schadensersatz

Verursacht ein Teilnehmer vorsÀtzlich oder fahrlÀssig einen Schaden an fremdem Eigentum
(insbesondere am Eigentum des Veranstaltungsortes oder der CG Talent.Mensch)
kommen wir nicht fĂŒr eine KostenĂŒbernahme auf. FĂŒr BeschĂ€digungen oder Verluste
mitgebrachter GegenstÀnde haften wir nicht, es sei denn der Verlust oder die BeschÀdigung
dieser GegenstĂ€nde ist auf grobe FahrlĂ€ssigkeit unsererseits zurĂŒckzufĂŒhren. In
gleicher Weise ist die Haftung fĂŒr PersonenschĂ€den ausgeschlossen.

2.6 Teilnehmerzahl

Die meisten offenen Seminare, Online-Programme oder Vortragsveranstaltungen haben eine
Mindest- und eine Maximalteilnehmerzahl. Bei einer Überschreitung der maximalen
Anzahl an Teilnehmern, entscheidet die PrioritÀt des Eingangs der Anmeldung
ĂŒber die Teilnahme. Eine telefonische Anmeldung zĂ€hlt hierbei nicht als
verbindlich. Im Fall der Überschreitung der maximalen Teilnehmeranzahl wird
sich der Veranstalter bemĂŒhen, einen Folgetermin anzusetzen und neu zu
bewerben. Einen Anspruch auf einen solchen Folgetermin haben die angemeldeten
Teilnehmer nicht. Sollte die minimale Anzahl an Teilnehmern unterschritten
werden, findet die Veranstaltung nicht statt. Die minimale Teilnehmerzahl wird
vom Veranstalter festgesetzt.

 

3.0 Buchung von
Inhouseseminaren / Coaching / Beratung und Training

Alle Angebote an Unternehmen verstehen sich als Nettoangebote zuzĂŒglich MwSt. Bei
Inhouse-Veranstaltungen fallen zuzĂŒglich Reisekosten (0,59 €/km in eigenem PKW
bzw. anfallende Flug-, Bahn- sowie ggfs. Übernachtungskosten) sowie MwSt an.

Bei Inhouse-Veranstaltungen werden die Leistungen von Talent.Mensch zeitnah nach
der Veranstaltung in Rechnung gestellt. Bei Teilnahme an offenen Seminaren,
Online-Programmen und Veranstaltungen von CG Talent.Mensch gelten die
vereinbarten Zahlungsbedingungen. Rechnungen sind sofort ohne Abzug zu
begleichen.

Im Falle eines RĂŒcktritts vom Auftrag oder bei Nichtzustandekommen einer
Inhouse-Veranstaltung, zeigt dies der Auftraggeber Talent.Mensch unverzĂŒglich
an.

FĂŒr Stornierungen bis 6 Monate vor dem Inhouse- Termin fĂ€llt kein Ausfall Honorar
an. Bei Stornierungen bis 3 Monate vor dem Termin sind 50 % des vereinbarten
Honorars zu bezahlen. Bei spÀteren Absagen ist das gesamte Honorar zu zahlen.

Absagen haben schriftlich zu erfolgen. Wir empfehlen den Abschluss einer SeminarrĂŒcktrittsversicherung.
Bei Krankheit des Referenten oder sonstiger Absage auf Grund nicht vom Trainer zu
vertretenden UmstĂ€nden wird nach RĂŒcksprache ein Ersatztermin vereinbart.
Ein Regressanspruch kann diesbezĂŒglich nicht geltend gemacht werden.

3.1 RĂŒcktritt
// Stornierung durch Talent.Mensch // Veranstaltungsausfall

Falls ein Trainer, Coach oder Consultant wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder
sonstigen nicht verschuldeten UmstÀnden seinen Auftrag nicht wahrnehmen kann,
teilt er dies dem Auftraggeber unverzĂŒglich mit. Ein weitergehender
Schadensersatz ist ausgeschlossen. Dieser Ausschluss gilt nicht bei vorsÀtzlich
oder grob fahrlÀssigen Verhalten oder im Falle der Verletzung des Lebens,
Körper oder Gesundheit des Auftraggebers.       
Bei einem Ausfall des Termins werden keine Honorare durch CG Talent.Mensch
berechnet.

 3.2
Technisches Equipment fĂŒr die PrĂ€sentation

Soweit nichts anderes vereinbart, stellt der Auftraggeber von Inhouse-Veranstaltungen die
notwendige Technik fĂŒr die Seminare bereit. Dazu zĂ€hlen insbesondere ein
leistungsstarker Beamer, Leinwand, zwei Flipcharts, Headset und
VerstĂ€rkeranlage mit Tonabnahmemöglichkeit vom fĂŒr die PrĂ€sentation verwendeten
Computer.

Sollte dies dem Auftraggeber nicht möglich sein, teilt er dies so frĂŒh wie möglich CG Talent.Mensch
mit, so dass eine passende Lösung gefunden werden kann. Gegebenenfalls fallen
dann zusĂ€tzliche MietgebĂŒhren an, die vom Auftraggeber zu ĂŒbernehmen sind.

 4.0
Nutzungs- und Urheberrechte

Der Auftraggeber und Teilnehmer wahrt die Urheberrechte von CG Talent.Mensch sowie
die ihrer Experten. Dies betrifft insbesondere PrĂ€sentation, Unterlagen
oder Inhalte, die nur mit schriftlicher Einwilligung von CG Talent.Mensch
vervielfÀltigt, verbreitet oder zur internen sowie öffentlichen Wiedergabe oder
der öffentlichen ZugĂ€nglichmachung genutzt werden dĂŒrfen. 

Insbesondere das Bereitstellen der Inhalte auf öffentlich zugÀnglichen Plattformen wie der
Firmenhomepage, Youtube etc. ist ohne schriftliche Einwilligung von CG
Talent.Mensch zu unterlassen. 

Der Kunde erwirbt keinerlei Rechte, die Inhalte der Trainings, Coachings oder Consultings
sowie Schulungs- oder Informationsmaterial kommerziell zu nutzen, zu kopieren,
digital zu vervielfĂ€ltigen oder Dritten anderweitig ohne ausdrĂŒckliche
schriftliche Zustimmung von CG Talent.Mensch zugÀnglich zu machen. Es ist dem
Kunden untersagt, Seminarinhalte ganz oder in Teilen zu reproduzieren. 

4.1 Bild und Tonaufnahmen

Ein Aufnehmen der Veranstaltung in Ton, Bild oder Film ist nur mit schriftlicher Genehmigung
von CG Talent.Mensch gestattet. 

Werden Veranstaltungen von CG Talent.Mensch gefilmt, so willigt der Kunde fĂŒr alle
gegenwĂ€rtig bekannten und zukĂŒnftig bekanntwerdenden Medienformen
unwiderruflich und unentgeltlich darin ein, dass Talent.Mensch berechtigt ist,
Bild- und/oder Tonaufnahmen seiner Person auf der jeweiligen Veranstaltung erstellen,
vervielfÀltigen, senden oder senden zu lassen sowie in audiovisuellen Medien,
auch zum Zwecke der Bewerbung von Veranstaltungen, zu nutzen. 

4.2 Marketing

Talent.Mensch darf die Firma, Marke und Logo des Kunden als Referenz zu Marketingzwecken
verwenden.

 

5.   
Waren/Produkte

5.1. Angebote und Preise

a.    Alle Angebote sind freibleibend. Von uns vorgegebene
Mindestabnahmen bzw. Verpackungseinheiten sind verbindlich. Technische sowie
sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. 

b.    Alle angegebenen Preise gelten ab Versand,
ausschließlich Versandkosten, inkl. Mehrwertsteuer in jeweils gesetzlicher
Höhe. 

c.    Der Besteller trĂ€gt bei Lieferung ins Ausland etwa
anfallende EinfuhrgebĂŒhren in der Höhe wie sie anfallen. Diese sind keine
Versandkosten.

d.    PreisĂ€nderungen, auf die wir keinen Einfluss
haben, bleiben auch nach Vertragsschluss vorbehalten.

5.2. Vertragsschluss

a.    Mit der Bestellung bzw. Buchung erklĂ€rt der Kunde
verbindlich sein Vertragsangebot. Eine ZugangsbestÀtigung unsererseits stellt
noch keine verbindliche Annahme der Bestellung/Buchung dar. Die
ZugangsbestÀtigung kann mit der AnnahmeerklÀrung verbunden werden.

b.    Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende
Vertragsangebot innerhalb von sieben Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen.
Wir sind berechtigt die Annahme der Bestellung/Buchung – etwa nach PrĂŒfung der
BonitĂ€t des Kunden – abzulehnen. Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine
haushaltsĂŒbliche Menge zu begrenzen.

c.    Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im
Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemĂ€ĂŸer Selbstbelieferung, nicht oder
nur teilweise zu leisten. Im Falle der NichtverfĂŒgbarkeit oder der nur
teilweisen VerfĂŒgbarkeit der Leistung wird der Kunde unverzĂŒglich informiert.
Die Gegenleistung wird unverzĂŒglich zurĂŒckerstattet.

5.3. Lieferung

a.  Wohin wir liefern
Wir liefern in alle LĂ€nder Europas. Bei Lieferung werden die Waren gemĂ€ĂŸ den
zwischen den   jeweiligen LĂ€ndern festgelegten MwSt.-Regelungen fakturiert und verzollt.

 

b.  Lieferzeit und Lieferart

Die Ware verlĂ€sst bei VerfĂŒgbarkeit spĂ€testens zwei Werktage nach
Bestelleingang unser Haus und ist in der Regel 2–4 Tage nach Bestelleingang
beim Kunden. Teillieferungen sind gegebenenfalls möglich, es werden keine
zusÀtzlichen Versandkosten verrechnet. Von der CG Talent.Mensch genannte
Lieferfristen und -termine sind unverbindlich. Wir ĂŒbernehmen fĂŒr eine nicht
mögliche Auftragsabwicklung keine GewĂ€hr, wenn die GrĂŒnde dafĂŒr bei Dritten
liegen. Wir behalten uns vor die versprochene Leistung im Falle der
NichtverfĂŒgbarkeit nicht zu erbringen.

 

c.   Versandkosten

Innerhalb Deutschlands bestellen Sie bei der CG Talent.Mensch
versandkostenfrei. In alle anderen LĂ€nder berechnen wir eine Versandkostenpauschale
von 7,50 EUR, unabhÀngig vom Warenwert und dem Warengewicht.
Gesonderte Regelungen werden bei einer Bestellung von nicht haushaltsĂŒblichen
Mengen in Absprache mit dem Kunden getroffen.

d.     Zahlung

Die Zahlung erfolgt innerhalb Deutschlands gegen Rechnung. Die GebĂŒhren bei AuslandsĂŒberweisungen
trĂ€gt der Kunde. Außerhalb Deutschlands erfolgt die Bezahlung gegen Rechnung.
Wir bieten Ihnen Bankkonten in Deutschland. Die Ware bleibt bis zur
vollstÀndigen Bezahlung unser Eigentum.

e.     TransportschĂ€den

Unser Sendungen sind gegen TransportschÀden versichert. Wenn trotz unserer
Versandpackungen TransportschÀden auftreten, bitte diese unbedingt durch den
Zusteller aufnehmen und bestÀtigen lassen.

f.      RĂŒckgaberecht

Wir gewĂ€hren auf alle Artikel ein 14-tĂ€giges RĂŒckgaberecht. Voraussetzung ist ein
einwandfreier Zustand der Ware, d.h. ohne BeschÀdigungen und ohne
Gebrauchsspuren. Der Verbraucher ist bei AusĂŒbung des Widerrufsrechts zur
RĂŒcksendung verpflichtet, wenn die Sache durch Paket versandt werden kann.
Bitte geben Sie bei der RĂŒckgabe den Retourengrund auf dem Retourenbeleg an,
den Sie mit der Lieferung erhalten haben. 

g.     RĂŒcksendungen

      Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurĂŒck. Bei einem Wert der RĂŒcksendung von ĂŒber 40 EUR (auch bei
Nichtgefallen) oder bei einem Fehler unsererseits als Grund der RĂŒcksendung
(beschÀdigte Artikel, unvollstÀndiger Artikel, falscher oder nicht bestellter
Artikel geliefert) erstatten wir Ihnen umgehend Ihre Versandkosten. Bitte haben
Sie VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass nach Ihren WĂŒnschen angefertigte und nicht zur
RĂŒcksendung geeignete Waren vom Widerrufsrecht, außer bei berechtigten
GarantieansprĂŒchen, ausgeschlossen sind. Zur Wahrung der Frist genĂŒgt das
rechtzeitige Absenden des Pakets oder des RĂŒcknahmeverlangens per Brief, Fax
oder E-Mail. Der Reklamation muss eine Kopie der Rechnung beigefĂŒgt sein. Bitte
senden Sie alle Retouren mit den dafĂŒr vorgesehenen Retourenbelegen
einschließlich aller erforderlichen Angaben (Name, Adresse, Rechnungsnummer,
Kontodaten fĂŒr die RĂŒckerstattung der Versandkosten etc.) an den ErfĂŒllungsort
mit folgender Adresse: CG Talent.Mensch, HĂŒhnermarkt 19, 52062 Aachen

h.     Im Falle der RĂŒckgabe erfolgen die Auflösung des Vertrages und die Gutschrift
bereits geleisteter Zahlungen bzw. Portokosten nach RĂŒcksendung der gelieferten Ware.
Die unter Punkt (g) genannten Regelungen gelten bei VerbrauchervertrĂ€gen.  

5.4. Datenschutz  

Es werden nur die uns ĂŒbersandten und zur ordentlichen GeschĂ€ftsabwicklung notwendigen
personenbezogenen Daten bei uns auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen
elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dem stimmt der Besteller mit
der Bestellung ausdrĂŒcklich zu. Eine Weitergabe oder Einsicht durch Dritte ist
ausgeschlossen. Wir informieren Sie zukĂŒnftig per Mail ĂŒber unsere Produkte und
Dienstleistungen, soweit von Ihnen nichts anderes angegeben wird. Die
Widerrufung Ihrer Einwilligung ist jederzeit entweder schriftlich oder per Mail
möglich.

5.5. GewÀhrleistung und Haftung

a.     GewĂ€hrleistungsrechte des Bestellers setzen
voraus, dass dieser seinen nach §377, §378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und
RĂŒgeobliegenheiten ordnungsgemĂ€ĂŸ nachgekommen ist. Beanstandungen werden nur
berĂŒcksichtigt, wenn sie uns lĂ€ngstens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der
Ware, bei verborgenen MĂ€ngeln nach deren Entdeckung, umgehend schriftlich
angezeigt werden.

b.     Soweit ein von uns zu vertretender Mangel der
Ware vorliegt, sind wir nach unserer Wahl zur MĂ€ngelbeseitigung oder
Nachlieferung berechtigt. Im Falle der MĂ€ngelbeseitigung ĂŒbernehmen wir alle zu
diesem Zweck erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, und

Materialkosten, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass die Ware an einen anderen Ort als
den ErfĂŒllungsort verbracht wurde. Beanstandete Ware darf nur mit unserem
ausdrĂŒcklichen EinverstĂ€ndnis zurĂŒckgesandt werden.

c.     Sind wir zur MĂ€ngelbeseitigung oder Nachlieferung nicht bereit, nicht in der Lage, verzögert sie sich ĂŒber eine
angemessene Frist hinaus aus GrĂŒnden, die wir zu vertreten haben, oder schlĂ€gt
sie in sonstiger Weise fehl, ist der Besteller berechtigt RĂŒckgĂ€ngigmachung des
Vertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

d.     Soweit sich nachstehend (e) und (f) nichts
anderes ergibt, sind weitergehende AnsprĂŒche des Bestellers ausgeschlossen. Wir
haften daher nicht fĂŒr SchĂ€den, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden
sind, insbesondere nicht fĂŒr entgangenen Gewinn oder sonstige VermögensschĂ€den
des Bestellers.

e.     Vorstehende Haftungsfreizeichnung gilt nicht,
soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober FahrlÀssigkeit beruht oder
der Besteller wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatz
wegen NichterfĂŒllung geltend macht.

f.      Im Fall der schuldhaften Verletzung einer
wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung auf den vertragstypischen,
vernĂŒnftigerweise vorhersehbaren, Schaden begrenzt. Im Übrigen ist sie gemĂ€ĂŸ
Punkt (d) ausgeschlossen. 

g.     Die GewĂ€hrleistungsfrist betrĂ€gt 6 Monate,
gerechnet ab GefahrĂŒbergang. Diese Frist ist eine VerjĂ€hrungsfrist und gilt
auch fĂŒr AnsprĂŒche auf Ersatz von MangelfolgeschĂ€den, soweit keine AnsprĂŒche
aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.


5.6. GefahrenĂŒbergang

a.     Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufĂ€lligen
Untergangs und der zufÀlligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim
Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher ĂŒber.

b.     Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufĂ€lligen
Untergangs und der zufĂ€lligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim
Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur,den
FrachtfĂŒhrer oder der sonst zur AusfĂŒhrung der Versendung bestimmten Person
oder Anstalt auf den Unternehmer ĂŒber.

c.     Beim Download und beim Versand von Daten via
Internet geht die Gefahr des Untergangs und der VerÀnderung der Daten mit
Überschreiten der Netzwerkschnittstelle auf den Kunden ĂŒber.

5.7.
Eigentumsvorbehalt

a.       Von uns gelieferte Ware bleibt unser
Eigentum, bis alle Verbindlichkeiten des Bestellers aus dem mit uns
geschlossenen Liefervertrag vollstĂ€ndig erfĂŒllt sind. Bei vertragswidrigem
Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt,
die von uns gelieferte Ware zurĂŒckzunehmen. Die RĂŒcknahme oder PfĂ€ndung der
Ware begrĂŒndet keinen RĂŒcktritt vom Vertrag.

 

 

 

6.0 Widerrufe

6.1.Widerrufsrecht

EinWiderrufsrecht fĂŒr Verbraucher besteht nicht bzw. das Widerrufsrecht fĂŒr
Verbraucher kann vorzeitig erlöschen bei folgenden VertrÀgen:

a.     VertrĂ€ge zur Erbringung von Dienstleistungen in
den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung
von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und GetrÀnken sowie
zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit FreizeitbetÀtigungen,
wenn der Vertrag fĂŒr die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum
vorsieht (§ 312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Das heißt, soweit die CG
Talent.Mensch Dienstleistungen aus dem Bereich der FreizeitbetÀtigung anbietet,
insbesondere Eintrittskarten und Buchungen fĂŒr Veranstaltungen, besteht kein
Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten bzw. Veranstaltungsbuchung
ist damit unmittelbar nach BestĂ€tigung gemĂ€ĂŸ 2.1 durch die CG Talent.Mensch
bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten bzw.
der gebuchten Veranstaltung.

 

b.     VertrĂ€ge zur Lieferung von Ton- oder
Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die
Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 6
BGB).

Die CG Talent.Mensch kann die RĂŒckzahlung verweigern, bis die CG Talent.Mensch die
Waren wieder zurĂŒckerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat,
dass er die Waren zurĂŒckgesandt hat, je nachdem, welches der frĂŒhere Zeitpunkt
ist.

Der Kunde hat die Waren unverzĂŒglich und in jedem Fall spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem er die CG Talent.Mensch ĂŒber den Widerruf dieses Vertrags
unterrichten, an die CG Talent.Mensch zurĂŒckzusenden oder zu ĂŒbergeben. Die
Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn
Tagen absendet. Der Kunde trĂ€gt die unmittelbaren Kosten der RĂŒcksendung der
Waren. Der Kunde muss fĂŒr einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn
dieser Wertverlust auf einen zur PrĂŒfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurĂŒckzufĂŒhren ist. Weitere Informationen
unter www.selbstbedienung.com/widerrufsbelehrung

7. Datenschutz

Es ist CG Talent.Mensch sehr wichtig, dass die personenbezogenen Daten geschĂŒtzt sind. Der nachstehende
Text klĂ€rt darĂŒber auf, welche personenbezogenen Daten erhoben, und wie diese verarbeitet
und genutzt werden. Änderungen behalten wir uns ausdrĂŒcklich vor und empfehlen,
diese DatenschutzerklĂ€rung in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden im Detail durchzulesen.

Ihre
EinwilligungserklÀrung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft durch
Versand eines Schreibens an die unter vorstehender Ziffer 6.7 dieser
DatenschutzerklÀrung benannte postalische Adresse oder durch Versand einer
E-Mail an die dort benannte E-Mail-Adresse widerrufen werden. Bei Fragen zum
Datenschutz wenden Sie sich bitte ebenfalls an eine der vorgenannten Adressen.

7.1 Soweit nicht anders erwÀhnt, regelt diese DatenschutzerklÀrung
ausschließlich, wie CG Talent.Mensch mit personenbezogenen Daten umgeht. Mehr
Informationen unter www.selbstbedienung.com/datenschutzerklÀrung

 

7.2
Datenerhebungen
.

Sie können jederzeit entscheiden, ob Sie CG Talent.Mensch persönliche Daten, etwa im
Rahmen einer Begabungsanalyse, mitteilen möchten. GrundsÀtzlich können Sie die
Website von CG Talent.Mensch aufrufen, ohne Daten mitzuteilen. Allerdings
werden manche Daten automatisch gespeichert. Bei Besuch unserer Website werden
die IP-Adresse, Browser-Typ, Zugriffszeiten, der Name des Internet Service
Providers, die Website, von der aus Sie auf das Internetportal gelangt sind,
sowie die Webseiten, die Sie innerhalb der Internet-Plattform besuchen,
automatisch durch Ihren Computer an den Server von CG Talent.Mensch gesendet
und gespeichert. Diese Daten sind allerdings grundsÀtzlich nicht
personenbezogen, sondern zeigen anonym auf, welche Internetseiten von den
Besuchern favorisiert werden und wie die Website am Tag besucht wird. Daten
können personenbezogen sein, wenn sie zum Zwecke der PrÀvention und Verfolgung
unzulÀssiger Zugriffe auf das Internetangebot von Talent.Mensch dienen. Mehr
Informationen unter www.selbstbedienung.com/datenschutzerklÀrung

 

7.3 Datenverwendung.

Die freiwillig mitgeteilten Daten werden von CG Talent.Mensch gemĂ€ĂŸ den allgemein geltenden
gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), verarbeitet
und genutzt. Die Daten werden immer vertraulich behandelt und nicht zu
kommerziellen Zwecken an Dritte weitergegeben, es sei denn, CG Talent.Mensch
ist gesetzlich dazu verpflichtet. Sollte CG Talent.Mensch verkauft werden,
unterliegen Ihre personenbezogenen Daten jedoch selbstverstÀndlich auch in
diesem Fall dieser DatenschutzerklÀrung und den einschlÀgigen
Datenschutzgesetzen. In der Regel werden Ihre Daten zusammen mit dem zu ĂŒbertragenden
Teil des Unternehmens mit ĂŒbertragen. Mehr Informationen unter www.selbstbedienung.com/datenschutzerklĂ€rung

 

 

7.4 Cookies.

Um Ihnen den Besuch der CG Talent.Mensch Website so angenehm wie möglich zu gestalten, kann
die Internet-Plattform sogenannte »Cookies« verwenden. Cookies sind kleine
Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Sie werden nach
Ende Ihres Besuchs der Internet-Plattform, je nach Einstellung Ihres Browsers,
automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Cookies können auf Ihrem Rechner
verbleiben, sodass Sie bei Ihrem nÀchsten Besuch der Internet-Plattform wieder
erkannt werden können. Talent.Mensch verwendet Cookies, um die HÀufigkeit der
Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Ihr
Browser lÀsst sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden.
Allerdings ist in diesem Fall nicht gewÀhrleistet, dass Sie die volle
FunktionalitÀt der CG Talent.Mensch Website nutzen können.

 

7.5 Personenbezogene Daten registrierter Nutzer.

Im Zusammenhang mit Ihrer Begabungsanalyse werden notwendigerweise personenbezogene Daten
erhoben. Falls Sie sich fĂŒr den Newsletter auf von der CG Talent.Mensch Website
registrieren, sendet CG Talent.Mensch an die angegebene Email-Adresse in
regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden einen Newsletter. Diesen können Sie jederzeit wieder
abbestellen, die Informationen hierzu finden sie in jedem Newsletter.

Soweit Sie von der Möglichkeit zur Registrierung auf der Internet-Plattform Gebrauch machen,
geben sie folgende Einwilligung zur Nutzung ihrer personenbezogenen Daten ab:

»Hiermit willige ich ein, dass CG Talent.Mensch meine personenbezogenen Daten,
insbesondere meinen Namen, mein Geburtsdatum, mein Passfoto, meine Anschrift,
Telefonnummern, Email-Adressen und andere angegebene Daten speichert,
verarbeitet und nutzt. Ich willige insbesondere darin ein, dass Talent.Mensch
die Nutzungsdaten, die wÀhrend meines Besuches der CG Talent.Mensch Website
anfallen, zum Zwecke der Optimierung erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt.
Die DatenschutzerklÀrung von CG Talent.Mensch, und insbesondere die darin
enthaltene Belehrung zu meinem Auskunfts- und Berichtigungsrecht habe ich zur
Kenntnis genommen und akzeptiert. Mir ist bewusst, dass ich meine Einwilligung
jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen kann. HierfĂŒr genĂŒgt eine
Email an datenschutz@talentpunktmensch.de oder ein
Schreiben an CG Talent.Mensch, HĂŒhnermarkt 62, 52062 Aachen.

 

7.6
Datenlöschungen.

Falls Ihre Daten fĂŒr die oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden, werden diese
gelöscht. Sollten Daten aus steuerlichen GrĂŒnden aufbewahrt werden mĂŒssen,
werden diese gesperrt und  dĂŒrfen nicht mehr verwendet werden.

 

7.7 Auskunfts- und Berichtigungsrecht.

Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft ĂŒber die von Talent.Mensch zu ihrer Person
gespeicherten Daten erhalten. Wenden sie sich dazu bitte unter dem Stichwort
„Datenschutz“ an CG Talent.Mensch, HĂŒhnermarkt 62, 52062 Aachen oder
via Email an datenschutz@talentpunktmensch.de

 

8. Rechtswahl,
ErfĂŒllungsort, Gerichtsstand, Schlussabstimmungen

8.1 FĂŒr die Bedingungen und deren DurchfĂŒhrung gilt das Recht der
Bundesrepublik Deutschland

8.2 Ist der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts
oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Köln ausschließlicher
Gerichtsstand fĂŒr alle Streitigkeiten aus dem VertragsverhĂ€ltnis.

8.3  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts
finden keine Anwendung.

8.4 Änderungen und ErgĂ€nzungen des Vertrages bedĂŒrfen der Textform.

8.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages oder der Allgemeinen
GeschĂ€ftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der Übrigen nicht
hierdurch berĂŒhrt. Die Parteien verpflichten sich fĂŒr diesen Fall eine Regelung
zu treffen, die dem mit der weggefallenen Bestimmung verfolgten Zweck am
nÀchsten kommt.

 

 Stand:
[2023]

 

 

© Talent.Mensch

AGB